Ingo Schrader


Ihr kompetenter Ansprechpartner
für die Quelle in Ihrer Küche.

Die Auftisch-Version alkaFlow AT

für basisches AktivWasser auf dem Küchentresen

 
   
SILBER | 315,00 €  WEIß | 294,00 €


alkaFlow ist ein mineralischer Wasserionisierer, der saures, energiearmes und belastetes Wasser filtert, in basisches AktivWasser verwandelt und energetisch veredelt. Eine effiziente Wasseraufbereitung mit der Kraft der Mineralien.

Ein innovativer Aktivkohleblock reinigt Ihr Leitungswasser von chemischen Belastungen (Medikamentenrückstände aus Haushalt und Landwirtschaft, Pflanzenschutzmitteln, Industriechemikalien, Schwermetallen etc …). Verschiedene Schichten aus Biokeramiken und Mineralien erhöhen den pH-Wert und schaffen ein antioxidatives Redox- potential (freie Elektronen, Energie).

Filter-Lebensdauer: 4 Monate*
pH-Veränderung (basische Wirkung): pH 8,0 bis pH 9,5
Redoxpotential-Veränderung (antioxydative Wirkung,
Elektronen-Überschuss): ca. –300 bis –50 mV


pH-Wert und Redoxpotential können durch die Durchflussgeschwindigkeit geregelt werden.

Lieferumfang:
alkaflow, Umschaltperlator, Auslauf, Adapterring, Filterschlüssel, Bedienungsanleitung.

Geprüfte Materialien
Alle Filtermedien, Gehäuse, Schläuche, Anschlüsse und Kunststoffe sind nach weltweiten Standards geprüft und zertifiziert. Die hohe Qualität der Produktion ist ständig unter Kontrolle und wird laufend getestet.

Installation:
Der alkaFlow AT wird mit Hilfe eines mitgelieferten Umschaltventils, das mit dem an Ihrem Hahn installierten Perlator ausgetauscht wird, an den Wasserhahn angeschlossen.
Das Umschaltventil erlaubt es, entweder ungefiltertes Wasser zu zapfen oder das Wasser durch den Filter zu leiten.
 
* Filter sollten aus hygienischen Gründen immer nach spätestens 3-4 Monaten gewechselt werden. Die ionisierende Wirkung der Bio-Keramiken im Filter ist unabhängig von der Filtrationswirkung und der hygienischen Qualität des Wassers. Ein vorzeitiges Absinken des pH-Wertes – z.B. durch zu hartes Leitungswasser – beeinträchtigt also nicht die Fähigkeit des Filters, Schadstoffe zurückzuhalten